3. Start- und Landebahn

Zu diesem Thema anzeigen:

Verwandte Themen: Flughafen,

Quelle: Shutterstock/Daniel Schweinert

Am 17. Mai 1992 ging der neue Flughafen München mit zwei Start- und Landebahnen im Erdinger Moos in Betrieb. Aufgrund sich abzeichnende Kapazitätsengpässe beschloss die FMG 2005 ein Raumordungsverfahren für den Bau einer 3. Start- und Landebahn einzuleiten. Am 26. Juli 2011 erließ die Regierung von Oberbayern den Planfeststellungsbeschluss. Ein Jahr später, im Juni 2012 sprachen sich die Einwohner Münchens in einem Bürgerentscheid gegen den Bau der 3. Start- und Landebahn aus. Diese Entscheidung hat seitdem eine bindende Wirkung für die bayerische Landeshauptstadt, obwohl der Münchner Verwaltungsgerichtshof am 19. Februar 2014 den Planfeststellungsbeschluss für rechtmäßig erklärte und 184 Klagen abwies.

Abstimmungen

  • 21.07.2014

    Urteil VGH München zur 3. Start- und Landebahn

    Nichtzulassungsbeschwerde gegen VGH-Urteil im Startbahn-Prozess · Mehr ...
    Entscheidung: 37:0

Artikel zum Thema

FSM-Antrag bringt Datenerhebung auf den Weg Ultrafeinstaub-Messgerät für Freising

11.03.2017 · Im März 2016 beantragte die FSM die Anschaffung eines Ultrafeinstaub-Messgerätes. Erste Messergebnisse präsentierte nun der BV Freising. Ein Blick darauf lohnt! · Mehr ...

Sammelaktion zur Finanzierung der Verfassungsbeschwerde Jetzt erst recht!

21.08.2015 · Im Kampf gegen den Bau einer 3. Start- und Landebahn am Münchner Flughafen sind Privatkläger bereit, mit einer Verfassungsbeschwerde in höchster Instanz ihre Bürgerrechte einzuklagen! Die Freisinger Mitte unterstützt diese Initiative mit einer privaten Sammelaktion zugunsten der BI Attaching. · Mehr ...

CSU-Landtagsfraktion: Wichtiger Schritt Alle Klagen gegen die 3. Bahn abgewiesen

19.02.2014 · Heute um 10.06 Uhr hat der Münchner Verwaltungsgerichtshof sein Urteil im Prozess um den Bau der 3. Startbahn gesprochen: Alle Klagen wurden abgewiesen, eine Revision ist nicht zulässig. · Mehr ...

FSM Fokus Veranstaltung Ist alles schon entschieden?

14.02.2014 · Kurz vor dem Ende des Prozesses vor dem Verwaltungsgerichtshof in der Causa 3. Start- und Landebahn lädt die Freisinger Mitte ins Asamfoyer ein, um die vergangenen 42 Verhandlungstage Revue passieren zu lassen. · Mehr ...

Kommentar von Dr. Reinhard Kendlbacher Ohnmacht gegen Allmacht?

05.02.2014 · Am 19. Februar 2014 wird der 8. Senat des Münchner Verwaltungsgerichtes um dessen Vorsitzenden Richter Dr. Erwin Allesch sein Urteil über die Rechtmäßigkeit des Planfeststellungsbeschlusses zum Bau einer 3. Startbahn verkünden. · Mehr ...

Die Entwicklung des Münchner Flughafens im Prozess Eins, zwei oder drei

02.05.2013 · Am 20.03.2013 hat vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof der Prozess um den möglichen Bau einer 3. Startbahn am Münchener Flughafen begonnen. Die wirtschaftlichen Hintergründe erscheinen dabei mehr als nur fraglich. · Mehr ...

Mahnwache „In stillem Gedenken für Freising“ Freisinger Mitte gegen den Bau der 3. Startbahn

08.06.2012 · Pritschenwagen, Sargträger, Trauerkerzen und ein Totenschrein: Dies ist die Ausrüstung für den Trauerzug der lokalen Wählervereinigung „Freisinger Mitte“ (FSM) über den Mittleren Ring und durch die Münchner Innenstadt. · Mehr ...

Meilensteine

Termin Meilenstein
19.02.2014 Urteil im VGH-Prozess
20.03.2013 Prozessbeginn VGH
17.06.2012 Bürgerentscheid München
24.08.2007 Beginn Planfeststellungsverfahren

Mehr anzeigen ...

Umgriff / Verortung

Gesamtkarte anzeigen ...