Seilerbrücklwiesen

Verwandte Themen: Erweiterung der Schlüterhallen

Im Süden Freisings soll in den kommenden Jahren zwischen dem Sebaldhaus/Haus des Kindes und der Schlüterbrücke (FS44) ein neues Wohngebiet entstehen. Der entsprechende Bebauungsplan Nr. 146 "Seilerbrücklwiesen" wurde am 28. Oktober 2014 vom Planungsausschuss des Stadtrats beschlossen.

Das Baugebiet umfasst ein neues Studentenwohnheim, zwei größere Lärmschutzriegel im Westen sowie zahlreiche Gartenhofhäuser mit bis zu zwei Wohneinheiten.

Abstimmungen

  • 07.10.2015

    Bebauungsplan Nr. 146 "Seilerbrücklwiesen"

    Bebauungsplanänderungen · Mehr ...
    Entscheidung: 14:0

Meilensteine

Termin Meilenstein
28.10.2015 Auslegungsbeschluss für Bebauungsplan

Umgriff / Verortung

Gesamtkarte anzeigen ...