Schulzentrum Wippenhauser Straße

Mit dem Ausbau des Schulstandorts an der Wippenhauser Straße schafft der Landkreis in den kommenden Jahren ein modernes, in sich vernetztes Lernzentrum. Für die Überplanung des Schulzentrums ist die Schaffung eines umfassenden Gesamtkonzeptes erforderlich, welches alle städtebaulichen Maßnahmen im Areal zusammenfassend erläutert und den Dialog zwischen Stadt und Landkreis ermöglicht.

In diesem Kontext ist insbesondere die Verbesserung der Verkehrssituation entlang der Wippenhauser Straße von Bedeutung. Dies kommt insbesondere der Vielzahl an Schülern zugute, die teils zu Fuß, teils mit dem Fahrrad einem hohen Verkehrsaufkommen, auch durch den bestehenden Schwerlastverkehr, ausgesetzt sind. Beispielsweise kann durch die Schaffung eines neuen Busparkplatzes in einer abgegrenzten Parkbucht die Ein- und Ausstiegssituation für Schüler sicherer und komfortabler gestaltet werden.

Umgriff / Verortung

Gesamtkarte anzeigen ...