Franz Bernack

Franz Bernack

E-Mail schreiben

Stellvertretender Vorsitzender
Sprecher des FSM-Ausschusses für Stadtentwicklung, Verkehr und Energie

Alter: 30 | Softwareentwickler | Stadtrat

Geboren am 5. Oktober 1989 in München, wohne ich seit meinem 3. Lebensjahr in Freising. Nach meinem Abitur am Dom-Gymnasium studierte ich Wirtschaftsinformatik und Informatik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Landshut und erhielt hier meinen Masterabschluss. Von Beruf bin ich heute Softwareentwickler.

Mein Beitritt zur Freisinger Mitte erfolgte im Herbst 2011 und es freut mich sehr, seit März 2013 stellvertretender Vorsitzender des Vereins sein zu dürfen. Zusammen mit Martin Burzin leite ich innerhalb des Vereins den Ausschuss für Stadtentwicklung, Verkehr und Energie und engagiere mich hier mit vielen weiteren Vereinsmitgliedern dafür, aktiv städteplanerische Konzepte und Entwicklungen für Freising voranzutreiben.

Im Vordergrund meines politischen Engagements steht die Kommunikation. Den Verwaltungsapparat der Stadt verständlich zu machen, komplexe Verfahrensprozesse näher zu beleuchten und so Politik für die Einwohner der Stadt Freising attraktiv und interessant zu gestalten, ist mein vorrangier Wunsch. Im Rahmen eines weiter entfalteten Verwaltungsmarketings, das heißt einer bürgernahen und bürgerorientierten Arbeit der Stadtverwaltung, erhoffe ich mir eine Fortentwicklung Freisings im allgemeinen Konsens der Bevölkerung. Darüber hinaus setze ich mich für eine konsequente, sukzessive Durchführung der Einzelmaßnahmen der Innenstadtkonzeption ein, um eine erhöhte Lebens- und Aufenthaltsqualität im Stadtzentrum zu schaffen.