Einziehung Eigentümerweg Itzling

Ausschuss für Planen, Bauen und Umwelt ▪ Sitzung vom 08.11.2017 ▪ Tagesordnungspunkt 5

Einziehung der örtlich nicht mehr vorhandenen Teilfläche des Eigentümerweges "Hochstraßenweg in das Tünenhauserfeld" mit den Fl.Nrn. 41 und 41/2, Gemarkung Itzling

Beschluss
  • Soll der Weg eingezogen werden?

    Da die Teilfläche des Eigentümerweges "Hochstraßenweg in das Tüntenhauserfeld" mit den Fl.Nrn. 41 und 41/2, Gemarkung Itzling jede Verkehrsbedeutung verloren hat und örtlich nicht mehr vorhanden ist, wird sie gem. Art. 8 Abs. 1 BayStrWG eingezogen.

    Die Teilfläche des Eigentümerweges "Hochstraßenweg in das Tüntenhauserfeld" mit der Fl.Nr. 41/1, Gemarkung Itzling bleibt als Eigentümerweg öffentlich gewidmet.

    Abstimmung: Ja
    FSM
    Grüne
    CSU
    FW
    SPD
    ÖDP
    Linke
    13:0
    Der Sitzungsvorsitz (Oberbürgermeister oder Vertretung) hat mit ja gestimmt.