Ausweichquartier für das Asamtheater mit Kulturamt

Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport ▪ Sitzung vom 27.10.2015 ▪ Tagesordnungspunkt 7

Vorstellung Vorentwurf

Aufgrund der notwendigen Generalsanierung des Asamgebäudes muss ein Ausweichquartier u.a. für das Asamtheater und das Kulturamt gefunden werden. In seiner Sitzung am 19.05.2015 hat der Kulturausschuss beschlossen, dass die Mehrzweckhalle der Luitpoldanlage Ersatzspielstätte für das Asamtheater während der Zeit der Generalsanierung wird. [...]

In Absprache mit dem Kulturamt schlägt das Hochbauamt vor, die Leitung des Kulturamtes und 4 weiterer Mitarbeiter im sogenannten "Wachstation-Gebäude" gegenüber der Mehrzweckhalle unterzubringen. [...]

In den Veranstaltungsraum selbst wird eine sogenannte "Raum in Raum-Lösung" eingeplant. Das heißt, dass der Zuschauerraum umlaufend von textilen Behängen eingefasst wird, die in der Mehrzweckhalle "Theateratmosphäre" erzeugen sollen. Es wird eine mobile Bühne eingebaut, die in verschiedenen Größen aufgebaut werden kann, sodass sie auch den unterschiedlichen Anforderungen (Theater, Orchester, Konzert) gerecht wird. [...]

Beschluss
  • Ausweichquartier für das Asamtheater mit Kulturamt

    Die vorgestellte Vorentwurfsplanung mit Kostenschätzung für die Interimsunterkünfte für das Asamtheater und das Kulturamt am Standort Luitpoldanlage mit Umbauten und Nutzungsänderungen wird zur Kenntnis genommen und zur weiteren Bearbeitung freigegeben.

    Die erforderlichen Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen sollen im Jahre 2016 ausgeführt werden.

    Die erforderlichen Objekt- und Fachplaner sollen entsprechend den Bestimmungen beauftragt werden.

    Abstimmung: Ja
    FSM
    Grüne
    CSU
    FW
    Linke
    SPD
    ÖDP
    13:0
    Der Sitzungsvorsitz (Oberbürgermeister oder Vertretung) hat mit ja gestimmt.