Verkehrsberuhigter Bereich Sperberweg

Ausschuss für Planen, Bauen und Umwelt ▪ Sitzung vom 07.10.2015 ▪ Tagesordnungspunkt 2

Antrag der Anlieger auf Sperrung des Sperberwegs

Beschluss
  • Soll der Antrag der Anlieger abgelehnt werden?

    a) Der Antrag der Anlieger vom 26.05.2015 auf Sperrung des Sperberwegs wird abgelehnt.

    b) Dem Einbau einer weiteren baulichen Einengung (östlich der Kindergartenzufahrt) wird nicht zugestimmt.

    c) Im Abschnitt Kreisel bis Finkenstraße sind im anstehenden Änderungsverfahren zum Bebauungsplan Nr. 128 A, 2. Änderung die Voraussetzungen für den Einbau von weiteren wechselseitigen Einengungen im Sperberweg zu schaffen.

    Abstimmung: Ja
    Grüne
    FW
    FSM
    CSU
    SPD
    ÖDP
    Linke
    Ausgeschieden
    12:1

    Der Sitzungsvorsitz (OberbürgermeisterIn oder Vertretung) hat mit ja gestimmt.

    Die Fraktionsaufteilung der MandantsträgerInnen spiegelt den heutigen Stand wider. Zum Zeitpunkt der Abstimmung kann eine andere Aufteilung vorhanden gewesen sein. Nicht mehr amtierende Personen werden unter 'ausgeschieden' gelistet.