Sommerfest zum Bauabschluss

Ein großes Sommerfest markiert den Abschluss der Generalsanierung der Sozialwohnungen in der Prechtlstraße.

Von Monika Schwind,

Mit einem großen Sommerfest im gemeinsamen Innenhof feierte die Wohnungsbau und -verwaltungsgesellschaft (WVG) Freising am vergangenen Freitag gemeinsam mit den Mietern den Abschluss der Baumaßnahmen rundum, die sich über viele Monate erstreckten. In fünf Häusern sind insgesamt 114 Wohnungen saniert bzw. neu gebaut worden. Die Vertreter der Stadt konnten sich in einer Musterwohnung davon überzeugen, dass die gut 17 Mio. Euro gut investiert wurden und schöne Wohnungen mit gelungenen Grundrissen entstanden sind. Ein gutes Beispiel dafür, wie wichtig der Stadt der öffentlich geförderte Wohnungsbau ist.

Die Autorin
Monika Schwind
Monika Schwind ist gebürtige Freisingerin und heute die Vorsitzende des Rechnungsprüfungsausschusses im Freisinger Stadtrat. Weiterlesen ...

Zurück